Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Filler

Filler Hyaluronsäure ist eine natürliche, körpereigene Substanz, die genutzt wird, um Falten, die durch die natürliche Erschlaffung der Gesichtshaut entstehen, aufzufüllen. Hauptanwendungsbereich sind die Nasolabialfalten sowie die Falten im Ober- oder Unterlippenbereich. Zudem kann die Hyaluronsäure auch zum Vergrössern und Formen der Lippen eingesetzt werden. Die Therapie kann ohne Lokalanästhesie durchgeführt werden. Nach der Behandlung kann es für etwa zwei Tage zu einer leichten Rötung und Schwellung im behandelten Bereich kommen. Diese können jedoch problemlos mit Kosmetika abgedeckt werden. Das Resultat ist nach circa zehn Tagen gut sichtbar und hält je nach Art der Hyaluronsäure zwischen einigen Monaten bis zwei Jahren an.